WS 2015/2016

Für B.Sc Biologie, B.Sc Molekulare Biologie

B.Sc Modul 4: VL Biophysik
Di 10-12; NatFak N6, Beginn 27.10.2015
Klausur: n.b.A.

B.Sc Modul 15 BA-Projektarbeit (n. V.)
Bei Interesse im Institut nachfragen.

B.Sc Modul 16 BA Arbeit (n.V.)
Bei Interesse im Institut nachfragen.

Für M.Sc Biologie

M.Sc Modul 16a/b
Vorbesprechung für alle Veranstaltungen am 22.10.2015 nach der Vorlesung (im SR11)

M.Sc Modul 16a Biophysik I
VL: „Aspekte der Molekularen Biophysik“ Do 14-16; SR11, Beginn: 22.10.2015

F1-Übungen: „Biophysikalische Methoden“ (09.11. - 27.11.2015, ganztägig)
Seminar: „Konzepte der Biophysik“ (11./12.1.16)

M.Sc Modul 16b Biophysik II
Klausur Modul 16a,b: 8.2.2016
F2-Übungen: „Biophysikalisches Projekt mit Seminar“ ( n.V, ab Jan 2016 ganztägig)

M.Sc M.Sc Modul 18: Projektarbeit
Bei Interesse im Institut nachfragen.

M.Sc M.Sc Modul 19: Masterarbeit
Bei Interesse im Institut nachfragen.

Für Master Biomedizin

Vorbesprechung für alle Veranstaltungen am 22.10.2015 nach der Vorlesung (im SR11)

M.Sc Modul 16a Biophysik I
VL: „Aspekte der Molekularen Biophysik“ Do 14-16; SR11, Beginn: 22.10.2015

F1-Übungen: „Biophysikalische Methoden“ (09.11. - 27.11.2015, ganztägig)
Seminar: „Konzepte der Biophysik“ (n.V.)
Für Master und Bachelor BMC

Grundmodul „Methoden“
VL: „Aspekte der Molekularen Biophysik“ Do 14-16; SR11, Beginn: 22.10.2015
Seminar: „Konzepte der Biophysik“ (n.V.)

Vorbesprechung für alle Veranstaltungen am 22.10.2015 nach der Vorlesung (im SR11)

Vertiefungsmodul „Methoden“
F1-Übungen: „Biophysikalische Methoden“ (09.11. - 27.11.2015, ganztägig)
Vorbesprechung für alle Veranstaltungen am 22.10.2015 nach der Vorlesung (im SR11)

Forschungsmodul „Methoden“
F2-Übungen: „Biophysikalisches Projekt mit Seminar“ ( n.V.)

Für Diplom (Biologie, BMC, Physik)

VL „Biophysik“ Di 10-12; NatFak N6, 27.10.2015
Klausur: n.b.A.

VL: „Aspekte der Molekularen Biophysik“ Do 14-16; SR11, Beginn: 22.10.2015

F1-Übungen: „Biophysikalische Methoden“ (09.11. - 27.11.2015, ganztägig)

Seminar: „Konzepte der Biophysik“ ( n.V.)
Vorbesprechung am 22.10.2015 nach der Vorlesung (im SR11)
(Vorlesung „Aspekte der Molekularen Biophysik“ Vorbedingung)

F2-Übungen: „Biophysikalisches Projekt mit Seminar“ ( n.V.)


Sonstiges Lehrangebot (zu verwenden je nach Bedarf und Vereinbarung)

Arbeitsgruppenseminar: Aktuelle Aspekte aus der Biophysik und Berichte zu aktuellen Forschungsvorhaben
(Mo 9-11, 3 LP; Seminarraum im Institut für Molekulare Biophysik, ganzjährig, für Bachelor, Master, Diplom-Studenten und Doktoranden; vorzugsweise für Kandidaten der Arbeitsgruppe)

Kolloquium des Schwerpunktes "Molekulare Physiologie"
(Univ.-Prof. Dr. Heinz Decker; Univ.-Prof. Dr. Helmut König; Univ.-Prof. Dr. Harald Paulsen; Univ.-Prof. Dr. Walter Stöcker; Univ.-Prof. Dr. Eckhard Thines; Univ.-Prof. Dr. Gottfried Unden)
Mo 17-19, HS18