Willkommen im Institut für Molekulare Biophysik

Die Abschlussklausur zur Vorlesung "Biophysik" findet am 28.7.2014 in der Zeit von 8:00 - 10:00 Uhr im Hörsaal RW1 statt. Studenten des BA "Modul 4" können an der Klausur nur nach Anmeldung in Jogustine teilnehmen, Studenten der Altstudiengänge (Diplom, BA alte Studienordnung) können ohne Voranmeldung an der Klausur teilnehmen. Weitere Informationen zum Ablauf und erlaubten Hilfsmitteln finden sie hier. Bitte beachten Sie, dass das handgeschriebene Blatt mit Formeln, welches im Biostatistik-Teil erlaubt ist, nur Formeln des Biostatistik-Teils enthalten darf, aber keine Biophysik-Formeln.  ... Link: Abschlussklausur der Vorlesung "Biophysik" am 28.7.2014 
On May 28/29th 2013 the Institute of Molecular Biophysics hosts the annual meeting of WG2 of EU-COST action (CM 1003) - "Biological oxidation reactions - mechanisms and design of new catalysts". The program of the meeting is available and can be downloaded here.  ... Link: EU-COST (CM1003) WG2 - Meeting in Mainz on 28/29.5.2013 
Mainzer Biologen gelingt erstmals Kristallisation vom Hämocyanin des Kaiserskorpions / Struktur und aktives Zentrum des riesigen Sauerstofftransportproteins sichtbar gemacht

 ... Link: Blaues Blut des Kaiserskorpions durchleuchtet 
Korrektur zum Artikel von Heinz Decker „Ist er nun gesund oder nicht? Wein biologisch betrachtet“ in der „Forschung und Lehre“ (Ausgabe 9/2012,  Seite 710-711). Die Angaben für den Alkoholgehalt sollten in Gramm (g) und nicht in Milligramm angegeben werden (mg).  ... Link: Korrektur zum Artikel von Heinz Decker „Ist er nun gesund oder nicht? Wein biologisch betrachtet“ in "Forschung und Lehre" (9/2012) 

Die Strukturanalyse des als Immunstimulator bekannten Hämocyanins "KLH" macht 68.000 Aminosäuren und einen ungewöhnlichen Baustein sichtbar

 ... Link: 3D-Elektronenmikroskopie und Röntgenkristallographie in Mainz: Riesiges Atmungsprotein durchleuchtet  

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen